essie sleek stick: 03 so haute!

26/01/2014

Hallo zusammen,

ja, ihr seid richtig bei aufgepinselt.de! Ich musste das Design meiner Webseite ändern, weil das Alte leider nicht responsive war. Nun könnt ihr aufgepinselt.de auch komfortabel über Handy und Tablet erreichen. Ich selbst muss mich noch an das Design gewöhnen, ihr sicherlich auch. Aber wie gefällt es euch?

Und nun zum Sonntags-Post:

Ich bin immer wieder um die sleek sticks von essie herumgeschlichen, habe sie mir aber nie gekauft. Die 10 Euro waren mir immer ein bisschen zu viel… Nach Weihnachten habe ich aber der Versuchung nachgegeben und mir „03, so haute!“ gekauft.

sleek stick so haute

Ich habe bereits Erfahrungen mit anderen Nagelfolien gemacht und war etwas skeptisch, hier könnt ihr das nachlesen.

Also, nun zum Bericht.

Die sleek sticks sind hochwertig verpackt. Bei jeder Packung sind die Anleitung mit einer kleinen Feile und 18 Aufkleber in verschiedenen Größen enthalten.

essie so haute

essie sleek stick anleitungessie sleek stiDie Sticker haben neben dem schönen Muster noch eine Struktur, was mir sehr gut gefallen hat. Es sind rote erhabene Pünktchen, die alles noch interessanter machen.

Ich habe meine Hände vor der Anwendung ganz normal mit Wasser und Seife gewaschen und noch einen Unterlack aufgetragen. Ich dachte mir nämlich: je glatter die Oberfläche, umso besser die Haltbarkeit.

Und los geht’s:

  • Ich bearbeite immer einen Finger nach dem anderen.
  • passende Größe auf dem Bogen aussuchen.
  • Folie abziehen. Habe das mit einer Pinzette gemacht, aber später, als ich mutiger wurde, mit den Fingern erledigt. War praktikabler. Beim Abziehen fiel mir auf, dass die Folien viel dicker sind als andere, die ich zuvor benutzt hatte.
    essie6
  • Nun kann der Sticker auf dem Nagel positioniert und korrigiert werden. Achtet dabei darauf, dass der Sticker nicht die Haut um den Nagel berührt. Daraus könnte nämlich später eine Stelle werden, an der der Sticker nicht mehr so gut hält. Ist der Sticker zu breit für euren Nagel, könnt ihr mit einer Nagelschere nachhelfen.
  • Ist die gewünschte Position erreicht, kann der Sticker fixiert werden. Ich habe dafür mit dem Finger längs mittig am Nagel entlang hochgestrichen und dann die Seite angedrückt. Das Patentrezept für das Fixieren habe ich leider noch nicht gefunden. Das ist auch sehr individuell und kommt auf die Nagelform an.essie so haute anleitung
  • Ist alles schön angeklebt, kann man den überstehenden Teil grob mit der Nagelschere abschneiden und den Rest dann weg feilen. Ich habe nur von oben nach unten gefeilt und nicht von links nach rechts oder sonst irgendwie. Von oben nach unten drückt den Sticker nochmals extra dran.so haute essie gefeilt

Es ist sehr wichtig, dass die sleek sticks beim Feilen schön am Nagel haften bleiben. Der obere Teil ist nämlich der Anfälligste. Ich habe die sleek sticks ungefähr etwas mehr als einen Tag und eine Nacht getragen. Ich muss dazu sagen, dass ich in der Nacht noch Feiern war und über den Tag noch einiges an Hausarbeit geleistet habe. Der Kontakt mit Wasser und Seife setzt die Haltbarkeit extrem herunter.

Nach dem einen Tag konnte man an den Nagelspitzen bereits weiße Ränder erkennen, die von der Abnutzung kamen. Außerdem habe ich die ganze Zeit überprüft, ob die Folie hält und daran rumgespielt…ist glaube ich auch nicht sooo toll.

essie so haute!

Mein Fazit:

10 Euro sind schon ein stolzer Preis. Allerdings sind die sleek sticks die besten Nagellackfolien, die ich bisher ausprobiert habe. Ich würde sie mir nochmals kaufen, aber nur für einen bestimmten Anlass, da die Haltbarkeit nicht allzu hoch ist.

 

Habt ihr die sleek sticks schon ausprobiert?

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren: