Freehand Herbst Nageldesign

04/10/2015
Freehand Herbst Nageldesign

Freehand Herbst Nageldesign

Bei mir sind die Herbst Farben eingezogen und müssen natürlich gleich als Freehand Herbst Nageldesign umgesetzt werden.Ich muss wirklich sagen, dass ich ein absoluter Herbstfan bin! Auch wenn es regnet oder das Wetter nicht ganz so schön ist, stehe ich absolut auf den Herbst. Er ist bunt, alles raschelt. In dieser Zeit können wieder Projekte wie Nähen, Häkeln und Stricken oder auch Backen in Angriff genommen werden. Nach einem Spaziergang fühlt man sich immer total „fresh“ und freut sich auf eine Tasse Tee im Warmen. Hört sich irgendwie an wie das Leben eines Hausmütterchens, aber ich gebe es zu: Ich mag solche Sachen. Neben Sport und dem Job bieten mir gerade diese Dinge einen tollen Ausgleich.

Nun aber genug über den Herbst gesprochen…jetzt kommt er auf die Nägel. Für dieses Herbst Nageldesign habe ich mir natürlich herbstliche Farben ausgesucht. Ich habe mich kreuz und quer aus meinem Nagellackregal bedient.

China Glaze, Sun Worshiper | P2 Heartbeat | P2 Dating Time | manhattan 410T

China Glaze, Sun Worshiper | P2 Heartbeat | P2 Dating Time | manhattan 410T

 

Der Sun Worshiper von China Glaze und Dating Time von P2 gehören zu meinen Lieblingsnagellacken!

Beim Nageldesign an sich habe ich es mir extrem einfach gemacht. Ich habe den Color Stop um den Nagel aufgepinselt und die Streifen ohne extra Pinsel aufgemalt. Ich wollte es ein bisschen „ungerade“. Leider hat der manhattan 410T sich ordentlich in meine Nagelhaut gesetzt und auch noch ein Tag später war er dort zu sehen 🙁 Ich hoffe, ihr entschuldigt das. 😉

Herbst Nageldesign mit P2 Color Stop Freehand

Herbst Nageldesign mit P2 Color Stop Freehand

 

Und so geht’s:

  • Nagel mit Base Coat (essie millionails) grundieren
  • P2 Color Stop auftragen. Eine Alternative zum Color Stop ist der P2 Peel Off, der einen breiteren Pinsel hat und absolut zu empfehlen ist.
  • Mit der dunkelsten Farbe beginnen, Querstriche aufzupinseln
  • Gleich danach die anderen Farben nach und nach aufpinseln. Der Vorteil hierbei: die Farben wischen ganz leicht ineinander.
  • Sehr gut trocknen lassen und mit einem sehr guten Top Coat, der nicht schmiert, darüber pinseln. Ich verwende den HK Girl von Glisten&Glow – bis jetzt kam kein von mir getesteter Top Coat an dieses Schätzchen ran.

Fertig! Und wie findet ihr das Nageldesign für den Herbst? Zu gewagt oder genau euer Ding?

Nageldesign Herbst 2015

Nageldesign Herbst 2015

Das könnte dich auch interessieren: