Freehand-Nailart nicht verwischt!

08/11/2014

Meine Lieben,

wie ihr ja wisst, experimentiere ich ständig herum, wie meine Nageldesigns nicht verwischen, wenn Top Coat aufgetragen wird. Bei vielen großen Bloggern sieht es einfach so perfekt aus. Entweder ich stand auf dem Schlauch oder ich bin „beschränkt“, aber bei mir ist das Design viele Male verwischt. Langsam aber sicher hab ich’s raus. Dank Übung und vor allem Dank eurer Tipps!

Aber hier erst mal das Design:

Nageldesign ohne verwischen

Wie ihr seht, keine Verwischungen!

Jetzt aber erst einmal dazu, wie ich das Nageldesign erstellt habe:

  • Base Coat auftragen
  • 2 Schichten beigen Nagellack (OPI, My Vampire is Buff)
  • Dann mit einem Pinsel und ganz viel Fingerspitzengefühl die Lila Kreise ziehen
  • Die verwendeten Lacke: KIKO 379, P2 690 Forever, P2 700 Rich & Royal
  • Am Schluss Top Coat auftragen

my vampire is buff

Aber wie hat es jetzt mit dem „nicht Verwischen“ funktioniert? Ich habe immer wieder Tipps* erhalten. Irgendwie haben alle funktioniert, aber nicht immer zufriedenstellend. Also, habe ich alle Tipps gleichzeitig angewendet und es kam etwas Gutes dabei raus 🙂

Die Tipps gegen verwischtes Nageldesign sind:

  1. Nageldesign gut durchtrocknen lassen, bevor TopCoat drauf kommt. Ich habe 2 Stunden gewartet. Manchmal habe ich es auch über Nach trocknen lassen.
  2. Haarspray auf das Design sprühen, bevor Top Coat aufgetragen wird (Neru).
  3. Top Coat mit einem großen Klecks auftragen und so schnell und leicht verteilen, wie möglich. Der Pinsel sollte auf dem Lack „schwimmen“ und nicht das Nageldesign berühren (Sophia).
  4. Richtige Wahl des Top Coats: Ich verwende Sally Hansen Insta-Dri

*Die Tipps kamen von Sophia von Polished Casual und Neru von Nerus Welt und eigener Erfahrung. Vielen Dank an euch.

lila kreise

Lila Kreise

Das könnte dich auch interessieren: