Galaxy-Look, eine Herausforderung

11/11/2012

Dieses Galaxy-Design war ein Experiment und eine Herausforderung. Dafür saß ich ein Weilchen zum Ausprobieren. Zu guter letzt ist es geglückt.

Beim nächsten Galaxy-Versuch werde ich die Anleitung mit Bildern dokumentieren. In diesem Beitrag versuche ich es mit Worten. 😉

Und so geht’s:

  • Nägel mit Schwarz grundieren (2 Schichten)
  • Lila und verschieden Blautöne mit einem Schwämmchen auftupfen. Wie das geht, siehst du hier.
  • Mit einem glitzernden KlarlackAkzente setzen.
  • Mit weissem Lack und Dotting-Tool (alternativ: Stecknadelkopf) verschiedene Sterne platzieren. Bevorzugt sollten die Sterne in helleren Bereichen aufgesetzt werden. So wirkt es, als ob der Stern scheinen würde.
  • Mit einem Topcoat das Design fixieren.

Das könnte dich auch interessieren: