Halloween: Blutende Augäpfel

24/10/2013

Dieses Mal sind blutende Augen und ein hexengrüner Hintergrund das Thema des Posts. Für „Blutende Augäpfel“ habe mich richtig ins Zeug gelegt. Aufwand und Schwierigkeitsgrad waren eher hoch.

nageldesign halloween blutende augenHier sind einige Nailart-Techniken vereint: Aquarell, Schablonen, Freehand und Dotting-Tool.Und so geht’s:

  • Nagel mit Grün grundieren (OPI „Don’t mess with OPI“ NL T11)
  • Dann mit einem dunkleren Grün (China Glaze, Holly-Day) unregelmäßige Punkte auftupfen und mit Aceton und einem Pinsel zum Aquarell verschwimmen lassen. Danach gut trocknen lassen.
  • aquarell mit aceton nageldesignNun muss das Auge gemacht werden: Hierzu habe ich einen Klebestreifen gelocht und auf den Nagel geklebt. Die freie Stelle mit weißem Nagellack ausmalen und die Schablone noch in feuchtem Zustand vorsichtig abziehen.
  • Dann mit einem dünnen Pinsel die Blutspuren und Adern auzeichnen (P2, 640 heartbeat)
  • Am Schluss mit einem Dotting-Tool die Farbe der Iris (KIKO 295) und die Pupille malen.

halloween, augapfel blut

Das könnte dich auch interessieren: