Moyou Stamping: Kaleidoscope 03

27/12/2014
moyou london

Stamping Moyou London

Ich hoffe, Ihr habt alle die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und es euch gut gehen lassen. Ich selbst hatte schöne Tage zusammen mit der Familie. Ich habe mich zwar zurückgehalten, was das Essen anging,  aber ich frage mich, wie ich die überschüssigen Kilos nun wieder runter kriege. Ich habe das Gefühl, dass mein Körper an die Frequenz des Essens gewöhnt ist. Ich habe irgendwie ständig Hunger. Ich denke, ich fange damit an, den Zucker herunterzufahren. Sport mache ist sowieso (obwohl durch die Feiertage das Sportprogramm gelitten hat).

Wie sieht’s bei euch aus? Fühlt ihr euch auch etwas „überfressen“? Und was macht ihr dagegen?

Nun aber zum eigentlichen Thema 😀

Ich habe zusammen mit Naileni von nailsreloaded.de eine Bestellung bei Moyou London getätigt. Mir hat’s das Kaleidoscope 03 Stamping Plate angetan. Soooooo schön!

moyou london

Stampin Plate, Moyou London Kaleidoscope 03 mit Stempel

Ich finde das Marketing-Konzept von Moyou einfach der Hammer! Jede Frau kann sich mit den unterschiedlichen Testimonials identifizieren. Gleichzeitig ist die Grafik so so so schön umgesetzt! Ein großes Lob an die Grafik-Designer, die dahinter stecken. Und zu guter letzt die Qualität: Nicht nur die Verpackung ist hochwertig, sondern auch die Platte. Sie ist richtig schön gefräst und nochmals auf ein Stück Kunststoff aufgeklebt. Einfach ein Hingucker. Ich bin sooooo ein Fan von Moyou. Allein schon wegen des Designs und der Aufmachung würde ich die Platten empfehlen. Nur zur Info: Ich habe die Artikel gekauft und werde nicht gesponsert – ich bin einfach nur überzeugt.

moyou kaleidoscope 03

Das 3. Design von Links habe ich gewählt

 

Als Design habe ich mir ein „Understatement“ überlegt. Ich wollte zwei sehr ähnliche Farben, die sich evtl. im Finish unterscheiden auftragen. Nicht nur, weil ich das schon immer probieren wollte, sondern auch weil ich ein absoluter Stamping-Non-Checker bin. Ich wollte quasi meine Unfähigkeit damit vertuschen 🙂

Das Stamping ging ganz gut. Der Stempel ist viel weicher als der von Konad oder essence. Der Nagellack ist ein Shimmerlack von P2 (, der sich nicht allzugut für das Stamping geeignet hat. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden. Trotzdem muss ich aber noch dringend üben. Der für mich schwerste Teil ist den Nagellack auf den Stempel zu bekommen. Irgendwie ist meine Abroll-Technik hier noch nicht so ausgefeilt.

Die Farben, die ich verwendet habe:

  • essence, 124 wanna say hello (Grundlack)
  • P2, 996 before sunrise (Stamping)
moyou stamping

Stamping mit Kaleidoscope 03

 

essence p2 nagellack

essence, 124 wanna say hello | P2 996 before sunrise

stamping

Ich hätte gerne mehr Kontrast gehabt. Das Stamping war nicht einfach einzufangen

Nahaufnahme

Nahaufnahme Stamping | Habe mir in den Finger geschnitten

Das könnte dich auch interessieren: