OPI Sheer Tints umrandet und matt

06/07/2014

sheer tints opi

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. Ich gehe gleich mit Freunden Brunchen, aber wollte euch heute noch mit einem neuen Design versorgen 🙂

Wie einige schon mitgekriegt haben, war ich im Urlaub in Island (sehr empfehlenswert). Am Flughafen dort gibt es einen super Duty-free-Bereich. Da gibt es soooo viel Kosmetik! Was mich besonders gefreut hat, war der Preis für OPI Nagellacke. Anstelle der 16€ in Deutschland habe ich ihn für 10€ gekriegt *freu freu*.

Ich stand wie ein Kind vor dem Süßigkeitenregal und konnte mich nicht entscheiden. Nachher wurden es zwei Lacke der „Sheer Tints“-Kollektion und der Matte Top Coat.

opi nagellack

OPI Matte Top Coat | OPI I can Teal you like me | OPI Be magentale with me

Die Sheer Tints haben eine ganz komische Konsistenz. Sie erinnert mich an Flüssigkleber. Die Lacke ziehen auch sehr schnell Fäden, wenn sie beginnen zu trocknen. Also, sollte man schnell arbeiten. Der gewünschte Effekt, die Sheer tints wie Wassermalfarben übereinander zu schichten, hat funktioniert. Überall, wo sich Rot (Be magentale with me) und Blau (I can teal you like me) überschnitten haben, kam Lila raus 🙂

opi mattlack

Aber nun zum Design und wie ich es gemacht habe:

  • Nagel mit Basecoat grundieren
  • 1 Schicht weisser Nagellack (China Glaze, Snow) auftragen
  • Mit einem dünnen Pinsel abwechselnde Querstreifen aufmalen
  • Mit einem dünnen Pinsel die weisse Umrandung malen. Wie es geht, habe ich hier erklärt.
  • Am Schluss mit einem matten Top Coat fixieren

Hat irgendwas von Kreide, nicht wahr? Trotzdem hat es für mich etwas sommerliches. Wie gefällt euh das Design? Habt ihr auch schon Erfahrungen mit den Sheer Tints gemacht und was haltet ihr davon?

tutorial sheer tints

matte top coat

 

Das könnte dich auch interessieren: