OPI Venice Collection

20/09/2015
OPI Venice Collection 2015

OPI Venice Collection 2015

 

Ich freue mich, weil ich zum ersten Mal eine Lieferung von OPI erhalten habe – die Venice Collection! Ich habe dieses Erlebnis richtig gefeiert. Wer mich auf Instagram begleitet (@aufgepinselt.de), hat bestimmt das Bild mit den Sektgläsern gesehen. OPI ist einfach eine tolle Marke mit tollen Kollektionen. Deshalb stelle ich euch heute die OPI Venice Kollektion vor, die ich kostenlos zur Verfügung gestellt gekriegt habe.

OPI Venice Collection Fall | Winter 2015:

So beschreibt OPI die Kollektion:
„… Die limitierte Venice Collection by OPI ist eine Hommage an die Perle der Adria, die italienische Leichtigkeit mit üppiger Schönheit und Eleganz verbindet. Mit den zwölf Nagellacken der Kollektion in intensiven und eleganten Farbtönen fängt OPI das Lebensgefühl einer der berühmtesten historischen Städte Europas perfekt ein.“

Die Venice Collection by OPI ist von September 2015 bis Februar 2016 im Handel erhältlich. Das Mini Set mit 4 x 3,75ml kostet 17,95€.

Die Kollektion besteht insgesamt aus zwölf Lacken. Vier der Nagellacke habe ich als Mini Set erhalten. Darin enthalten sind: A Great Operat-tunity, Worth a Pretty Penne, Amore at the Grand Canal und My Gondola or Yours? Diese vier Farben habe ich euch in diesem Artikel geswatched.

OPI Venice Collection Mini

OPI Venice Collection Mini

 

Zusätzlich waren in dem Päckchen noch drei weitere Farben mit dabei: Be there in a Prosecco, O Suzi Mio und Gelato on my Mind:

Be there in a Prosecco, O Suzi Mio und Gelato on my Mind

Be there in a Prosecco, O Suzi Mio und Gelato on my Mind

 

OPI Venice Collection 2015

OPI Venice Collection 2015

 

Swatch OPI Venice:

OPI Venice: Amore at the Grand Canal, A Great Opera-tunity, Worth a Pretty Penne, My Gondola or yours?

OPI Venice: Amore at the Grand Canal, A Great Opera-tunity, Worth a Pretty Penne, My Gondola or yours?

 

So sehen die Farben mit zwei Schichten lackiert aus. Ich finde die Farbkombination der Collection ziemlich gelungen. Passt sehr gut zu Venedig und es ist alles geboten: dunkle, helle, schimmernde und Creme-Nagellacke.

AMORE AT THE GRAND CANAL, NLV 30:

Amore at the Grand Canal ist ein klassisches, sattes Rot mit der Tendenz ins Kirschrot. Mit zwei Schichten ließ sich der Nagellack optimal aufpinseln.

A GREAT OPERA-TUNITY, NLV 25:

Ein lachs- bzw. altrosafarbener Nagellack von dem ich positiv überrascht bin. Er deckte in nur zwei Schichten und der Farbton sieht an den Fingern sehr elegant aus.

WORTH A PRETTY PENNE, NLV 27:

Worth a pretty penne ist ein kupferfarbener Metalliclack, der silberne und kupferfarbene Glitzerpartikel enthält. Die Deckkraft ist bei diesem Lack höher als erwartet. Es hätte nur eine dickere Schicht gereicht, um die optimale Deckkraft zu erreichen.

MY GONDOLA OR YOURS?, NLV 36:

Auf den ersten Blick sieht „My Gondola or yours?“ aus wie Schwarz, ist aber in Wirklichkeit ein Rauchgrau mit leichten Glitzerpartikeln, die kaum sichtbar sind. Dieser Nagellack überzeugt mich nicht so sehr wie die anderen Lacke der Kollektion. Erst nach der dritten Schicht Nagellack war er deckend. Ich weiß nicht, ob das so gewünscht war.

Fazit zur OPI Venice Collection:

Eine sehr gelungene Kollektion mit einer Nagellackauswahl, die zum Motto/Thema passt. Mir gefallen die Nagellacke gut und ich finde, dass sie auch sehr gut zur Jahreszeit Herbst passen.

Wie findet ihr die Nagellacke dieser Kollektion? Würdet ihr sie euch kaufen?
Und gibt es einen Nagellack, den ich euch noch extra Swatchen soll? Einfach unten in die Kommentare eintragen 🙂

OPI Venice Collection 2015

OPI Venice Collection 2015

OPI Venice Collection 2015

OPI Venice Collection 2015

Das könnte dich auch interessieren: