Rot-goldene Strahlen

30/12/2012

Dieses Strahlendesign habe ich mit Klebestreifen umgesetzt. Die untere Farbe ist von KIKO Nr. 303, das Rot ist von P2 „110 Dating Time“. Die Kombination hat mich überzeugt.

rot-gold-strahlen1 rot-gold-strahlen2

Und so geht’s:

  • Mit KIKO 303 den Nagel Grundieren (2 Schichten)
  • Klebestreifen auf eine Plastikfolie (Klarsichtfolie) kleben. Dies macht das Schneiden des Klebestreifens einfacher.
  • Klebestreifen in Form von Tortenstücken zuschneiden.
  • Streifen auf den Nagel kleben und mit P2 „Dating Time“ darüber lackieren.
  • Während der Lack noch feucht ist, abziehen.
  • Top Coat über das Design auftragen.

Das könnte dich auch interessieren: