Schwarze Spitzen

01/11/2012

Dieses Design habe ich auf einem meiner Lieblings-Blogs „Chalkboard Nails“ gefunden und habe es ein wenig abgeändert. Für dieses Design benötigt man kein besonderes Zubehör. Der normale Pinsel des Nagellacks reicht hierfür aus.

Schwarze Spitzen

Und so geht’s:

  • Nagel mit einem durchsichtigen Klarlack lackieren
  • Mit der ersten Farbe (Rosa) von der Nagelaußenseite in die Mitte malen
  • Nach dem Trocknen mit der zweiten Farbe (Pink) versetzt das Gleiche machen
  • Am Schluss mit der dritten Farbe (Schwarz) das Design abschließen

Das könnte dich auch interessieren: