Bloglovin und Co.

Follow on Bloglovin
Deutsche Beauty Blogs
Deutsche Beauty Blogs
Instagram

Der Blog für Nagellack und Nageldesign

Newsletter Workshop

Archive

Nail Art Pen

Freehand Nageldesign: Schwarzes Netz

06/08/2013

Manchmal staune ich echt darüber, was die Kombination von bestimmten Farben ausmacht. Das Design kann noch so einfach sein, wenn die Kombination stimmt, sieht es immer gut aus. Genauso wirkt es auch anders herum. Manchmal mache ich Nageldesigns, die mir nicht ganz so gut gefallen. Am Ende stelle ich meistens fest, dass es an der Farbkombination lag.

Auf jeden Fall gefällt mir die heutige Farbkombination mit Grün und Schwarz sehr gut. Ich habe das Netz mit einem Nail Art Pen von Sally Hansen erstellt und dabei ohne Plan einfach frei darauf losgemalt:

green-web3

Und so geht’s:

  • Nagellack mit Shimmer auftragen (KIKO, Mirror Nail Lacquer, 627)
  • Dann mit einem dünnen Pinsel oder mit einem Nail Art Pen das Muster darauf zeichnen.

So einfach geht das und es sieht echt gut aus, wenn unter dem starren Netz der Nagellack so schön schimmert.

green-web1

Natürlich muss ich auch meinen „Senf“ zu dem Nail Art Pen abgeben:

Ich habe mir diese Stift in Amerika gekauft. Allerdings bin ich nicht ganz so überzeugt von diesem Stift. Manchmal kommt einfach zu viel aus der Spitze heraus, was den Auftrag nicht ganz so erleichtert. Dann habe ich die Erfahrung gemacht, dass der Lackstift beim Trocknen aufbricht und kleine Risse im Finish zu sehen sind. Leider blieb er auch nicht allzu beständig als ich mit dem Top Coat darüber bin.
Als ich mir das Design nach ein paar Tagen wieder vom Nagel entfernt habe, hing der ganze schwarze Lack in meiner Nagelhaut und war klebrig und widerspenstig… 🙁
Prinzipiell finde ich Nail Art Pens richtig klasse und es macht auch Spaß damit zu arbeiten.
Also, wenn jemand einen besseren kennt, bitte mir schreiben 😉 Dankeee.

green-web2

Top