Bloglovin und Co.

Follow on Bloglovin
Deutsche Beauty Blogs
Deutsche Beauty Blogs
Instagram

Der Blog für Nagellack und Nageldesign

Newsletter Workshop

Archive

taping

Taping Nail Art Frühling

23/03/2015
Taping Nail Art Frühling

Taping Nail Art Frühling

Brrrr…. es gab letzte Woche soooo viele schöne Sonnentage und ich konnte gut Energie tanken, was mir Inspiration für mein Taping Nail Art Frühling gegeben hat. Jetzt schreibe ich diesen Artikel und muss mit anschauen, wie Regentropfen mein Dachfenster herunter rinnen. Read More

Half Moon Gradient

16/11/2014

Wer mir auf instragram folgt (klick), hat gestern fast live miterleben können, was ich so getrieben habe. Ich war bei der fabelhaften Naileni von Nails Reloaded zum Workshop eingeladen!

half moon gradient

Half Moon Gradient im Herbstlook

Das Thema des Workshops war „Gradient und Taping“. Da wir mitten im Herbst sind, habe ich mich für ein Herbst-Nageldesign mit Half Moon Gradient entschieden.

Read More

Dreiecke mit KIKO Sugar Mat

16/09/2013

Mit zwei der KIKO Sugar Mat Nagellacke habe versucht, ein Muster zu Tapen. Leider spielt da der Sand-Effekt nicht so gut mit 🙁

Schaut euch das Ergebnis an:

kiko sugar mat, dreieck, taping

Verwendete Lacke:

  • KIKO Sugar Mat, 646 (schwarz)
  • KIKO Sugar Mat, 631 (Lachs)

Der lachsfarbene Nagellack hat leider nicht so gut gedeckt. Die Dreiecke habe ich mit Klebestreifen getaped.

taping nagel, sugar matsand effekt, sandlack, dreiecke

Rot-goldene Strahlen

30/12/2012

Dieses Strahlendesign habe ich mit Klebestreifen umgesetzt. Die untere Farbe ist von KIKO Nr. 303, das Rot ist von P2 „110 Dating Time“. Die Kombination hat mich überzeugt.

rot-gold-strahlen1 rot-gold-strahlen2

Und so geht’s:

  • Mit KIKO 303 den Nagel Grundieren (2 Schichten)
  • Klebestreifen auf eine Plastikfolie (Klarsichtfolie) kleben. Dies macht das Schneiden des Klebestreifens einfacher.
  • Klebestreifen in Form von Tortenstücken zuschneiden.
  • Streifen auf den Nagel kleben und mit P2 „Dating Time“ darüber lackieren.
  • Während der Lack noch feucht ist, abziehen.
  • Top Coat über das Design auftragen.
Top