Water Marble Nageldesign

27/09/2015
Water Marble Nageldesign

Water Marble Nageldesign

 

Ich habe mich mal wieder an das Water Marble Nageldesign rangewagt. Nicht gerade einer meiner Königsdispziplinen, aber ich mag einfach diese Nageldesign.

Farblich habe ich mich der Limited Edition von maybelline „Suit Style“ bedient. Ich habe drei Farben davon verwendet. Die Kollektion hat mir Naileni von Nailsreloaded.de geschenkt.

Suit Style von maybelline:  444 Red reaction | 442 Business Blouse | 445 Style Network

Suit Style von maybelline: 444 Red reaction | 442 Business Blouse | 445 Style Network

 

Ich möchte ganz kurz meine Meinung zu dieser Limited Edition los werden: Für mich ist sie nichts besonderes… schon wieder ein Weiss und ein Schwarz… Das Glitzerrot ist ganz nett, das Glitzersilber viel zu grob.

Aber nun zum eigentlichen Watermarble Nageldesign:

Utensilien: Nagellack, Becher mit Wasser, Dotting-Tool und Rosenholzstäbchen außerdem der P2 Peel off

Utensilien: Nagellack, Becher mit Wasser, Dotting-Tool und Rosenholzstäbchen außerdem der P2 Peel off

 

Und so geht das Water Marble Nageldesign:

  • Nagel mit Basecoat grundieren (essie millionails)
  • 1 Schicht weißen Nagellack auftragen. Das lässt die Farben nachher schöner strahlen
  • Um nachher nicht so viel Säuberungsarbeit zu haben, trage ich den Peel Off von P2 auf die Haut um den Nagel herum großzügig auf. Eine Leserin hat mich darauf gebracht, dass der Peel Off auch dafür super zu gebrauchen ist. Sobald er durchsichtig ist, ist er getrocknet und es kann losgehen.
  • Den Becher mit warmem (!) Wasser füllen. Ist das Wasser zu kalt, trocknet der Nagellack schneller auf der Wasseroberfläche und ihr könnt keine Muster mehr reinmalen
  • Jetzt die Farben abwechselnd auf die Wasseroberfläche tropfen. Hier muss zügig gearbeitet werden
  • Dann mit dem Dotting-Tool das gewünschte Muster reinmalen
  • Finger eintauchen. Ich nehme immer 2 Finger gleichzeitig
  • Die Finger so lange im Wasser halten, bis mit dem Rosenholzstäbchen der restliche Nagellack von der Wasseroberfläche entfernt wurde. Sonst kann es sein, dass beim Herausziehen Nagellack auf dem Nageldesign draufkleckert
  • Dann kurz alles trocknen lassen
  • Peel Off abziehen und den Rest des Nagelbetts/-haut säubern
  • Mit Topcoat alles fixieren. fertig.

Hier habt ihr auch nochmals alles in einem Nageldesign Pictorial zusammengefasst:

Water Marble Pictorial

Water Marble Pictorial

 

 

Water Marble Nageldesign

Water Marble Nageldesign

Water Marble Nageldesign

Water Marble Nageldesign

 

Das könnte dich auch interessieren: